Quesadillas

von Margie
Quesadillas

Fiesta Mexicana! Heute gibts ein wunderbar schnelles Gericht, dass sich jeder nach seinen eigenen Wünschen zusammenstellen kann: Quesadillas! Die Basis dafür sind Tortillafladen – ich nehm hier immer die Großen – und geriebener Gouda und Cheddar. Dann gehts schon los mit den Varianten: Chorizo, Champignons, Hähnchenbrust, Frühlingszwiebel, Mais, Paprika – erlaubt ist, was schmeckt!

Pico de Gallo
Pico de Gallo

Am Besten ihr schnippelt die Lieblingszutaten eurer Familie klein und jeder darf sich dann seine eigene Quesadilla-Füllung zusammenstellen! Gefüllt kommen die Fladen noch kurz in die heiße Pfanne, dass sie von außen ein wenig angeknuspert werden und der Käse innen zerläuft. Dann noch in Viertel geschnitten und gemeinsam mit Dips genießen. Als Dips empfehle ich euch Guacamole, Pico de Gallo und Sour Cream.

Quesadillas

Quesadillas

Fiesta Mexicana! Heute gibts ein wunderbar schnelles Gericht, dass sich jeder nach seinen eigenen Wünschen zusammenstellen kann: Quesadillas! Die Basis dafür sind… Vegetarisch Quesadillas European Drucken
Portionen: 4 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 2 Packungen große Tortillafladen
  • 150g Gouda gerieben
  • 150g Cheddar gerieben
  • Chorizo-Salami
  • Champignons
  • gebratenes Hähnchen (oder Reste vom Brathuhn)
  • Paprika
  • eure Lieblingszutat
  • 1 Becher Sauerrahm oder griechisches Joghurt
  • Chiliflocken

ZUBEREITUNG

  1. Käse reiben, mischen und in eine Schüssel geben
  2. Alle Zutaten, die ihr für die Quesadillas verwenden wollt, klein schneiden und in Schüsseln geben
  3. Dips vorbereiten - ich empfehle hier Guacamole und Pico de Gallo 
  4. Für die Sour Cream einfach den Rahm/griechische Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben
  5. Dips, Fladen und Füllungen auf den Tisch stellen - jeder darf sich seine eigene Quesadilla zusammenstellen
  6. Dafür eine Flade auf den Teller legen, Käsemischung und gewünschte Zutaten drauf geben und mit einer weiteren Flade bedecken
  7. Die vorbereiteten Quesadillas in einer Pfanne ohne Fett für ca. 2 - 3 Minuten pro Seite rösten - so wird sie außen schön knusprig und innen zerläuft der Käse
  8. Fertige Quesadillas in Viertel schneiden und mit den Dips genießen

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz