Guacamole

von Margie
Guacamole - Avocado mit Zitrone, Chili, Koriander

Avocados gehören zu den Dingen, die man in unserem Kühlschrank immer findet. Wir essen sie gerne zum Frühstück, im Salat oder auch als Dip. So eine Guacamole schmeckt lecker und ist auch ganz fix gemacht. Sie passt perfekt zu Tortillachips, gehört aber auch einfach zu mexikanischen Gerichten wie Quesadillas oder Tacos.

Meine Variante ist ganz easy: Avocadofleisch pürieren und mit Zitronensaft (hilft auch, dass der Dip nicht so schnell braun wird), Salz, Pfeffer und Chiliflocken mischen. Frischer Koriander ist ein nettes Add-On, muss aber meiner Meinung nach nicht immer drinnen sein.

Guacamole - Avocado mit Zitrone, Chili, Koriander

Guacamole

Avocados gehören zu den Dingen, die man in unserem Kühlschrank immer findet. Wir essen sie gerne zum Frühstück, im Salat oder auch… Salate & Snacks Guacamole European Drucken
Portionen: 4 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 2 reife Avocados
  • Saft von einer halben Zitrone
  • Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Koriander

ZUBEREITUNG

  1. Avocados halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale schaben
  2. Fruchtfleisch mit einem Stabmixer pürieren - wenn man die Guacamole lieber mit größeren Stückchen mag, kann man das Fruchtfleisch auch einfach mit einer Gabel zerdrücken
  3. Koriander, Zitronensaft, Chili, Salz und Pfeffer dazu geben und gut verrühren
  4. Mit Tortillachips, zu Tacos oder Quesadillas oder am Frühstücksbrot genießen
 

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz