Beef Tatar

von Margie
Beef Tatar

Ich hab ja schon ein paar Tatar-Rezepte auf meinem Blog. Dieses Rezept hier ist die klassisch gewürzte Beef Tatar-Variante. Beim Fleisch nehme ich nicht Rinderfilet, sondern einen anderen mageren Teil vom Rind (z.B. Mageres Meisel oder Schwarzes Scherzerl) – euer Fleischhauer kann euch da ideal beraten.

Bei dieser Variante mische ich das Fleisch mit ein wenig klein gehacktem roten Zwiebel, Essiggurkerl, Kapern, einem Sardellenringerl – alles ebenfalls klein gehackt – Ketchup, Senf und frisch gehackter Petersilie. Zum Abschmecken kommt neben Salz und Pfeffer noch ein wenig vom Essig-Gurkerl-Wasser dazu. Serviert mit frischem Toast, Butter und roten Zwiebelringe, wers gerne scharf mag, nimmt noch eine klein geschnittene Chilischote oder Chiliflocken – einfach herrlich!

Beef Tatar

Beef Tatar

Ich hab ja schon ein paar Tatar-Rezepte auf meinem Blog. Dieses Rezept hier ist die klassisch gewürzte Beef Tatar-Variante. Beim Fleisch nehme… Vorspeisen & Suppen Beef Tatar European Drucken
Portionen: 2 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 250g Faschiertes für Beef Tatar
  • 3 - 4 Essiggurkerl
  • 5 Kapern
  • 1 Sardellenringerl
  • Paprikapulver edelsüß
  • frisch gehackte Petersilie
  • 1 rote Zwiebel
  • Ketchup
  • Dijon-Senf
  • 1 Eidotter
  • Chili nach Geschmack

ZUBEREITUNG

  1. Die Hälfte von der Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, die andere Hälfte fein hacken
  2. Essiggurkerl, Kapern und Sardellenringerl ebenfalls fein hacken
  3. Fleisch mit den fein gehackten Zutaten, Petersilie, Paprikapulver, Ketchup, Eidotter und Dijon-Senf vermischen
  4. Alles gut durchmischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Wasser von den Essiggurken abschmecken
  5. Beef Tatar zugedeckt im Kühlschrank noch ein wenig durchziehen lassen
  6. Das Beef Tatar schön anrichten und gemeinsam mit Toast/getoastetem Brot, den Zwiebelringen und der Butter genießen

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz