Salat mit gerösteten Eierschwammerl

von Margie
Salat mit gerösteten Eierschwammerl

Da sich die nächsten Tage der Spätsommer nochmal von seiner besten Seite zeigt, kommt ein Salat mit gerösteten Eierschwammerl gerade recht. Dabei wird das beste aus beiden Welten zu einem herrlichen Gericht zusammengeführt. Auf der einen Seite der sommerliche Salat und auf der anderen Seite die herbstlichen Eierschwammerl. Eine wunderbare Kombination, die ihr auf jeden Fall einmal probieren solltet.

Für das Rezept braucht ihr eine Mischung von verschiedenen Blattsalaten, ein paar Tomaten, Eierschwammerl, Petersilie und etwas Zwiebel. Und natürlich etwas Öl und Essig für das Dressing – in diesem Fall habe ich Olivenöl und Balsamico genommen. Aber zuerst startet ihr am Besten mit den Eierschwammerl. Das Putzen der Schwammerl ist der mühsamste Schritt in diesem Rezept. Dabei solltet ihr die Eierschwammerl auf keinen Fall waschen, da sie sich sonst mit Wasser voll saugen und matschig werden. Sobald ihr die Schwammerl fertig geputzt habt, könnt ihr den Zwiebel und die Petersilie fein hacken.

Salat mit Eierschwammerl

Dann müsst ihr etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und zuerst die Zwiebel glasig dünsten. Dann kommen die Eierschwammerl dazu und werden kurz mitgebraten. Zum Schluss würzt ihr alles mit Petersilie, Salz und Pfeffer. Die Pfanne vom Herd nehmen und zur Seite stellen. Jetzt kümmert ihr euch um den Salat. Dafür wascht ihr den Salat und die Cocktailtomaten. Die Tomaten schneidet ihr in kleine Stücke und gebt sie zusammen mit dem Salat in eine Schüssel. Für das Dressing verrührt ihr Olivenöl, Balsamico-Essig, Kräutersalz und etwas Pfeffer und gebt es über den Salat. Den marinierten Salat verteilt ihr auf die Teller und darauf gebt ihr noch die Eierschwammerl. Am Besten schmeckt dazu frisches Brot oder Gebäck.

KINDER-TIPP
*Zwiebel & Schwammerl anbraten
*Salat waschen
*Tomaten schneiden
*Dressing mixen und Salat marinieren

Salat mit gerösteten Eierschwammerl

Salat mit gerösteten Eierschwammerl

Da sich die nächsten Tage der Spätsommer nochmal von seiner besten Seite zeigt, kommt ein Salat mit gerösteten Eierschwammerl gerade recht. Dabei… Salate & Snacks Salat mit gerösteten Eierschwammerl European Drucken
Portionen: 2 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 200g Eierschwammerl
  • 1 kleine gelbe Zwiebel
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • 1 Packung gemischten Blattsalat
  • Cocktailtomaten
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Kräutersalz
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Eierschwammerl putzen - dafür ein kleines Messer und evtl. einen kleine Bürste verwenden - die Schwammerl dürfen nicht mit Wasser gewaschen werden, da sie sich sonst vollsaugen und matschig werden
  2. Zwiebel und Petersilie fein hacken
  3. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin schmoren, bis sie glasig sind
  4. Die Eierschwammerl dazu geben und kurz mitrösten
  5. Petersilie dazu geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen - Pfanne vom Herd nehmen und zur Seite stellen
  6. Salat & Cocktailtomaten waschen
  7. Cocktailtomaten in kleine Stücke schneiden
  8. Salat und Tomaten in eine Schüssel geben
  9. Dressing aus Olivenöl und Balsamico, etwas Kräutersalz und Pfeffer mischen
  10. Salat damit marinieren und auf Teller verteilen
  11. Eierschwammerl auf dem Salat verteilen 

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz