Tzatziki

von Margie
Tzatziki

Ein Klassiker der griechischen Küche, der sich auch in unseren Breitengraden großer Beliebtheit erfreut. Egal ob zu Gegrilltem, salzigem Strudel oder Ofengemüse – der leckere Dip aus Gurken, Knoblauch und Joghurt schmeckt einfach immer! Bei uns darf Tzatziki beim Grillen nie fehlen. Das Rezept ist easy und auch ganz schnell gemacht. Es eignet sich auch hervorragend als Mitbringsel zu einer gemeinsam Grillrunde mit Freunden.

Tzatziki

Tzatziki

Ein Klassiker der griechischen Küche, der sich auch in unseren Breitengraden großer Beliebtheit erfreut. Egal ob zu Gegrilltem, salzigem Strudel oder Ofengemüse… Vorspeisen & Suppen Tzatziki European Drucken
Portionen: 4 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 1 Gurke
  • 1 - 2 Zehen Knoblauch
  • Salz
  • 1 Becher griechisches Joghurt
  • Olivenöl

ZUBEREITUNG

  1. Gurke gut waschen und mit Schale mit dem Küchenhobel in feine Streifen reiben
  2. Gurkenraspeln in ein feinmaschiges Sieb geben und mit Salz vemischen
  3. Das ganze über eine Schüssel hängen, da die Gurke noch sehr viel Wasser lässt - ca. 5 Minuten auswässern lassen
  4. Knoblauch fein hacken
  5. Gurke ausdrücken, mit Joghurt & Knoblauch verrühren
  6. Abschmecken und zum Schluss noch etwas Olivenöl darüberträufeln

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz