Thai-Style Beef Salad

von Margie
Thai-Style Beef Salad mit kräutern und gemüsestücken

Sobald die Tage länger werden und die Temperaturen in die Höhe klettern, habe ich wieder mehr Lust auf leichte Gerichte, wie Salate. Dabei stand der „Thai-Style Beef Salad“ schon länger auf meiner Wunschkochliste. Knackige Salatblätter gemischt mit frischen Kräutern, knackiges Gemüse und dazu ein paar Streifen feines Flanksteak. Dann noch das asiatische Dressing dazu – mmhhhh, einfach lecker! Euch wird der Salat sicher auch begeistern!

Den Salat könnt ihr auch super vorbereiten und ins Büro mitnehmen. Die Steak-Streifen schmecken nämlich nicht nur heiß, sondern auch kalt sehr gut. Wichtig ist nur, dass ihr das Dressing und das Fleisch getrennt von der Salat-Kräuter-Mischung aufbewahrt und alles erst kurz vor dem Essen miteinander vermischt.

Thai-Style Beef Salad mit kräutern und gemüsestücken

Thai-Style Beef Salad

Sobald die Tage länger werden und die Temperaturen in die Höhe klettern, habe ich wieder mehr Lust auf leichte Gerichte, wie Salate.… Salate & Snacks Thai-Style Beef Salad European Drucken
Portionen: 4 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • gemischte Blattsalate (je bunter, desto besser)
  • frische Minze
  • frischer Thaibasilikum (gibts meistens im Asia-Laden)
  • frischer Koriander
  • Karotten
  • Cocktailtomaten
  • Frühlingszwiebel
  • weißer Balsamicoessig
  • Sesamöl
  • Rapsöl
  • "Asia Dressing Mix" von Just Spices
  • Fishsauce
  • 300g Flanksteak
  • Baguette

ZUBEREITUNG

  1. Salat in mundgerechte Stücke reißen und ordentlich Waschen
  2. Karotten schälen und raspeln
  3. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden
  4. Cocktailtomaten vierteln
  5. Kräuter waschen und ebenfalls in Stücke reißen - hier dürfen ruhig auch ganze Kräuterblätter übrig bleiben
  6. Salat, Gemüsestücke und Kräuter in eine große Schale geben
  7. Flanksteak mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne mit etwas Öl auf beiden Seiten scharf anbraten. Nach gewünschter Garstufe fertig braten
  8. Flanksteak in dünne Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten 
  9. Für das Dressing die Gewürzmischung mit ein wenig Sesamöl, Rapsöl, weißem Balsamico und einem Spritzer Fischsauce verrühren, über den Salat geben
  10. Mit Baguette servieren

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz