Spargel mit Salbeibutter und Prosciutto-Mozzarella-Päckchen

von Margie
Spargel mit Salbei-Butter und Prosciutto-Mozzarella-Päckchen

Die letzten Spargelwochen sind angezählt – höchste Zeit nochmal aus den Vollen zu Schöpfen und wunderbare Spargelgerichte zu zaubern. Zu dieser Zeit haben wir die meisten Spargelklassiker, wie Spargel mit Sauce Hollandaise oder Spargelsalat, schon durch und haben dann auch gerne mal etwas Abwechslung am Spargelteller. Dieses Rezept für Spargel mit Salbeibutter und Prosciutto-Mozzarella-Päckchen bringt uns genau diese Abwechslung.

Wie der Name schon verrät, braucht ihr für diese Rezept Spargel, Salbeiblätter, Butter, Prosciutto und Mozzarella. Als Beilage gibt es ein paar Bratkartoffel. Die Kartoffel stellt ihr als erstes auf den Herd und kocht sie weich.

Spargel mit Salbei und Prosciutto-Päckchen

Dann ist der Spargel an der Reihe. Beim Spargel mische ich gerne weißen und grünen Spargel. Den weißen Spargel schält ihr ganz, beim Grünen reicht es, das untere Drittel zu schälen. In einem großen Topf erhitzt ihr Wasser und gebt eine Prise Salz, eine Prise Zucker und etwas Olivenöl dazu. Sobald das Wasser kocht, die Hitze ein wenig reduzieren und zuerst die weißen Stangen einlegen und ein paar Minuten später die Grünen. Weißer Spargel ist oft ja dicker als der Grüne und benötigt somit auch etwas mehr Garzeit. Nach etwa 7 – 10 Minuten nehmt ihr die Stangen aus dem Wasser und gebt sie in eine ofenfeste Auflaufform. Der Spargel sollte dabei noch Biss haben.

Während der Spargel gekocht wird, bereitet ihr die Prosciutto-Mozzarella-Päckchen zu. Dafür schneidet ihr den Mozzarella in Scheiben und wickelt je eine Scheibe und ein Salbeiblatt in eine Scheibe Prosciutto. Die Päckchen kommen dann zu den Spargelstangen in die Auflaufform. Die Auflaufform gebt ihr dann für etwa 10 Minuten in den Backofen – der Mozzarella soll dabei schmelzen. In der Zeit könnt ihr die Kartoffel schälen und in etwas Butter knusprig braten. Zusätzlich schmelzt ihr den Rest der Butter in einem kleinen Topf und gebt etwas geschnittenen Salbei dazu. Wenn ihr den Spargel aus dem Ofen holt, gebt ihr alles zusammen auf eine Servierplatte und beträufelt alles noch mit der Salbeibutter. Dann könnt ihr das Gericht auch schon genießen.

KINDER-TIPP
*grünen Spargel schälen
*Mozzarella schneiden
*Prosciutto-Mozzarella-Päckchen machen

Spargel mit Salbei-Butter und Prosciutto-Mozzarella-Päckchen

Spargel mit Salbei-Butter und Prosciutto-Mozzarella-Päckchen

Die letzten Spargelwochen sind angezählt – höchste Zeit nochmal aus den Vollen zu Schöpfen und wunderbare Spargelgerichte zu zaubern. Zu dieser Zeit… Fleisch Spargel mit Salbeibutter und Prosciutto-Mozzarella-Päckchen European Drucken
Portionen: 4 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 600g Spargel, gemischt
  • 200g Prosciutto
  • 2 Päckchen Mozzarella
  • 20g Salbei
  • Butter
  • 500g Kartoffel
  • Salz
  • Zucker
  • Olivenöl

ZUBEREITUNG

  1. Kartoffel in einen Topf mit heißem Wasser geben, zum Kochen bringen und auf niedriger Hitze, zugedeckt etwa 20 - 25 Minuten weich kochen
  2. Weißen Spargel komplett schälen, grünen Spargel im unteren Drittel schälen
  3. Einen großen Topf mit Wasser füllen, je eine Prise Salz und Zucker und etwas Olivenöl dazu geben und zum Kochen bringen
  4. Sobald das Wasser kocht, die Hitze etwas reduzieren und den Spargel darin bissfest garen - da die weißen Stangen meist etwas dicker sind als die grünen, werden diese als erstes reingegeben und nach ein paar Minuten folgen dann, je nach Dicke, die grünen Stangen
  5. Mozzarella in Scheiben schneiden und je eine Scheibe mit einem Salbeiblatt in ein Blatt Prosciutto einwickeln
  6. Backofen auf 200 ° Umluft vorheizen
  7. Wenn der Spargel bissfest ist, aus dem Wasser geben und in eine ofenfeste Form legen
  8. Prosciutto-Päckchen dazu geben und für 10 Minuten in den Ofen geben
  9. Kartoffel schälen und in etwas Butter knusprig braten
  10. 50g Butter in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen und Salbeiblätter dazu geben
  11. Spargel aus dem Ofen nehmen, auf einer Platte mit den Prosciutto-Päckchen und den Kartoffeln anrichten und mit der Salbei-Butter beträufeln

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz