Salad Bowl mit Tuna

von Margie
Salad Bowl mit mariniertem Tuna

Bei diesen Temperaturen liebe ich leichte Gerichte! Und wenn sie dann noch so schön daher kommen, wie diese wunderbar bunte Salad Bowl, dann passt einfach alles. Denn das Auge ist ja bekanntlich auch mit. Aber die Bowl kann nicht nur optisch überzeugen, sondern macht auch geschmacklich was her. Bei den Toppings könnt ihr Zutaten nehmen, die ihr besonders gerne mögt. Oder ihr nehmt einfach das, was der Kühlschrank gerade hergibt.

Für meine Bowl habe ich Karotten gerieben, Radieschen in Scheiben geschnitten und auch eine Avocado dazu gegeben. Das Alles kommt auf ein Bett aus gemischtem Blattsalat. Dann kommt noch das Highlight dieser Bowl dazu: 2 Varianten von mariniertem Tuna – schnell gemacht & super lecker.

Salad Bowl mit mariniertem Tuna

Salad Bowl mit Tuna

Bei diesen Temperaturen liebe ich leichte Gerichte! Und wenn sie dann noch so schön daher kommen, wie diese wunderbar bunte Salad Bowl,… Salate & Snacks Salad Bowl mit Tuna European Drucken
Portionen: 4 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 250g Thunfisch-Filet (Sashimi-Qualität)
  • Sojasauce
  • Frühlingszwiebel
  • Majonaise
  • Sriracha-Sauce
  • Sesamkörner
  • gemischte Blattsalate
  • 2 Karotten
  • 2 Avocados
  • Radieschen
  • Kresse oder andere Sprossen
  • Tortilla-Chips
  • Asia-Dressing-Mix von Just Spices
  • Olivenöl
  • Sesamöl
  • heller Essig

ZUBEREITUNG

  1. Den Thunfisch in kleine Würfel schneiden und auf 2 Schüsseln aufteilen
  2. Für die eine Marinade 2 Frühlingszwiebeln klein schneiden und gemeinsam mit Sojasauce zum Thunfisch geben - Sesamkörner ebenfalls dazu geben und abschmecken
  3. Für die zweite Marinade Majonaise und Sriracha-Sauce zum Tuna geben und alles gut durchrühren - ebenfalls abschmecken
  4. Salat waschen und auf 4 Schüsseln verteilen
  5. Karotten raspeln, Radieschen waschen und beides ebenfalls auf die 4 Schüsseln verteilen
  6. Tortillachips im Mörser zerbröseln
  7. Dressing aus Oliven- und Sesamöl, hellem Essig und Asia-Dressing mix mischen
  8. Avocados halbieren, Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale lösen und quer in dünne Scheiben schneiden - eine Hälfte zu jeder Schüssel geben
  9. Dressing über die Bowls träufeln
  10. Je einen Löffel von den marinierten Tunas auf jede Schüssel verteilen
  11. Mit Tacochips-Bröseln und Kresse/Sprossen garnieren und genießen
 

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz