Pasta Pomodoro

von Margie
Pasta Pomodoro

Easy like Sunday evenings…
Wer kennt das nicht? Das Wochenende neigt sich dem Ende zu und man hat keine Lust mehr großartig aufzukochen. Was nun? Ich greife dann immer wieder gerne auf ein wunderbar einfaches Gericht zurück: Nudeln mit Tomatensauce. Geht schnell, die Zutaten haben wir immer zu Hause, und es ist sowohl bei den Kids, als auch bei den Erwachsenen sehr beliebt. Mit frischem Basilikum und fein geriebenem Parmesan ist das Ganze ein herrliches Comfort Food. Wer mag, kann die Nudeln noch mit Mozzarella-Stücken oder Chiliflocken aufpeppen. Ihr braucht dafür keine 20 Minuten und könnt das Wochenende somit auch entspannt ausklingen lassen!

Pasta Pomodoro

Pasta Pomodoro

Easy like Sunday evenings… Wer kennt das nicht? Das Wochenende neigt sich dem Ende zu und man hat keine Lust mehr großartig… Vegetarisch Pasta Pomodoro European Drucken
Portionen: 4 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 400g Spaghetti oder andere Nudeln
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Olivenöl
  • frisches Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch geriebener Parmesan

ZUBEREITUNG

  1. Knoblauch fein hacken
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Knoblauch dazu geben und leicht anbraten (Vorsicht: wird schnell braun)
    Pelati dazu geben und kurz aufkochen, Hitze runterdrehen und köcheln lassen
  3. großen Topf mit Wasser für die Nudeln erhitzen
  4. Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen
  5. Basilikum klein zupfen und in die Sauce geben
  6. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken
  7. Parmesan in eine Schüssel reiben
  8. Nudeln abgießen & heiß mit der Sauce und dem dem Käse servieren
 

0 Kommentar
1

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz