Nachos con Queso

von Margie
Nachos con Queso

Leider war ich selbst noch nie in Mexico, aber ich liebe mexikanisches Essen: Tacos, Burritos, Enchiladas und natürlich auch Nachos con Queso! Damit meine ich allerdings nicht die Nachos, die man im Kino bekommt (die mag ich allerdings auch…), sondern eine wunderbare Mischung aus schwarzem Bohnenmus, Nachos, geschmolzenem Käse, Pico de Gallo, Jalapeños und Sauerrahm.

Die Nachos kann man sowohl als Vorspeise, als auch als Hauptspeise essen. Ich mache das Bohnenmus dafür immer gerne selbst, es hält sich im Kühlschrank ein paar Tage und wir essen auch gerne unsere Tacos und Burritos damit. Wenn es aber mal schnell gehen muss, kann man auch auf eine Dose „Frijoles Negros Refritos“ zurück greifen – die gibts im mexikanischen/südamerikanischen oder gut sortierten Ethno-Supermarkt. Die Farbe des Muses ist am Anfang vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber der Geschmack wird euch überzeugen.

Nachos con Queso

Nachos con Queso

Leider war ich selbst noch nie in Mexico, aber ich liebe mexikanisches Essen: Tacos, Burritos, Enchiladas und natürlich auch Nachos con Queso!… Vorspeisen & Suppen Nachos con Queso European Drucken
Portionen: 4 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 1 Packung Tortilla Chips (natur)
  • 150g schwarze Bohnen
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Koriander
  • 500ml Hühnersuppe
  • Olivenöl
  • Jalapeñoscheiben
  • 1 Schüssel Pico de Gallo
  • 100g Gouda
  • 50g Cheddar
  • 1 Becher Sauerrahm

ZUBEREITUNG

Bohnenmus:

  1. Die Bohnen in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen, in einen Topf geben
  2. Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und zu den Bohnen geben
  3. Koriander waschen und im Ganzen (mit den Stängeln) in den Topf geben
  4. Alles mit der Suppe aufgießen, ein Schuss Olivenöl dazu geben
  5. Aufkochen und auf kleiner Hitze mit halb zugedecktem Deckel für ca. 1,5 Stunden köcheln lasssen - dabei immer wieder umrühren und falls die Flüssigkeit zu wenig wird noch etwas Wasser dazu geben
  6. Sobald die Bohnen weich sind alles mit dem Stabmixer zu einem Mus pürieren - dafür muss noch etwas Flüssigkeit vorhanden sein, sonst wird es zu trocken (ggf. vor dem Pürieren noch etwas Wasser hinzu geben)
  7. Ich empfehle euch, das Bohnenmus schon am Vortag zuzubereiten - die Kochzeit für das ganze Rezept erhöht sich sonst um ca. 80 Minuten

Nachos con Queso:

  1. Backofen auf 180° vorheizen
  2. Bohnenmus am Boden einer feuerfesten Form ca. fingerdick verteilen
  3. Tortillachips in das Bohnenmus stecken
  4. Käse drüber reiben
  5. Jalapeños drüber geben und alles für ca. 10 Minuten in den Ofen geben (der Käse soll schön geschmolzen sein)
  6. Falls ihr das Bohnenmus schon am Vortag vorbereitet habt, solltet ihr nur das Mus in der Form schon mal für 5 Minuten in den Ofen geben, da es sich sonst nicht ordentlich erhitzt
  7. Sobald der Käse geschmolzen ist, Form aus dem Ofen nehmen
  8. Pico de Gallo und Sauerrahm drüber träufeln und sofort warm genießen

 

0 Kommentar
1

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz