Mumien mit Schinkenfülle

von Margie
Mumien mit Schinkenfülle

Mumien mit Schinkenfülle

Mumien mit Schinkenfülle

Mumien mit Schinkenfülle Salate & Snacks Mumien mit Schinkenfülle European Drucken
Portionen: 8 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 2 Packungen Blätterteig
  • 1 Ei
  • 100g Schinken
  • 2 Packungen Creme Fraiche
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schwarze Oliven

ZUBEREITUNG

  1. Backofen auf 180° Umluft vorheizen
  2. Einen Blätterteig gerade auflegen und in 5-6, ca. 7 cm breite, Bahnen schneiden, diese Bahnen noch mit 2 Längsschnitten dritteln – das sind die Körper unsere Mumien
  3. Schinken in kleine Würfel schneiden und mit Creme Fraiche und Petersilie vermischen – mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut durchrühren
  4. Je 2 Rechtecke vom Blätterteig werden zu einem Mumienkörper – auf den unteren Teil kommt ein Klecks vom Schinkenaufstrich – wichtig, hier die Ränder so gut es geht frei lassen
  5. Dann wird der Körper mit einem zweiten Rechteck zugedeckt – dabei die seitlichen Ränder gut zusammendrücken
  6. Wenn alle Mumienkörper fertig gefüllt sind, wird der zweite Blätterteig ausgerollt.
  7. An der kurzen Seite werden dünne Schnüre abgeschnitten
  8. Die Mumienkörper je mit ca. 2 Schnüren wild umwickeln
  9. Mumien auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem aufgeschlagenen Ei bepinseln
  10. Oliven in Scheiben schneiden und je 2 Stück als Augen auf jede Mumie setzen
  11. Mumien für ca. 15 – 20 Minuten in den Backofen geben – sie sollen knusprig braun werden

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz