Loaded Fries Mexican Style

von Margie
Loaded Fries Mexican Style

Ich lasse mich gerne auf Pinterest oder Instagram zu neuen Rezepten inspirieren. Dabei bin ich immer wieder mal über „Loaded Fries“ gestolpert. Das sind Pommes Frites oder Kartoffelspalten, die mit viel Käse und allerlei anderen Toppings belegt werden. Mir war sofort klar – das muss ich mal probieren! Und was soll ich euch sagen – sie sind so gut, wie ich sie mir vorgestellt habe. Deshalb hab ich euch hier auch gleich das Rezept für meine Version davon zusammengeschrieben.

Loaded Fries Mexican Style

Ich hab sie diesmal in einer mexikanischen Variante gemacht. Dabei mache ich zuerst Kartoffelspalten im Backofen, die mit verschiedenen Gewürzen mariniert sind. Wenn die Kartoffel fertig sind, kommt eine Mischung aus Gouda und Cheddar drüber. Sobald der Käse geschmolzen ist, alles aus dem Ofen nehmen und noch mit Tomaten und Guacamole bestreuen. Wenn ihr es gerne scharf mögt, könnt ihr auch noch ein paar Jalapeños dazu geben. Spiegeleier passen auch gut! Und dann schnell genießen, solange der Käse noch weich ist!

KINDER-KOCH-TIPP
*Kartoffel in Spalten schneiden und würzen
*Tomaten schneiden
*Avocado pürieren

Loaded Fries Mexican Style

Loaded Fries

Ich lasse mich gerne auf Pinterest oder Instagram zu neuen Rezepten inspirieren. Dabei bin ich immer wieder mal über „Loaded Fries“ gestolpert.… Vegetarisch Loaded Fries Mexican Style European Drucken
Portionen: 4 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 600g Kartoffel
  • 2 Avocados
  • 1 Zitrone
  • Chiliflocken
  • 100g Cocktailtomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 100g Gouda
  • 50g Cheddar
  • frischer Koriander
  • Jalapeños
  • Olivenöl
  • mexikanisches Gewürz
  • Kräutersalz
  • 4 Eier (nach Geschmack)

ZUBEREITUNG

  1. Backofen auf 190° Umluft vorheizen
  2. Kartoffel gut waschen, evtl. schälen und in Spalten schneiden - ob ihr die Schale dran lasst oder nicht ist geschmackssache
  3. Kartoffelspalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen - Kräutersalz, mexikanisches Gewürz (zb. von Just Spices) und Olivenöl drüber geben und alles gut durchmischen
  4. Kartoffel für ca. 30 Minuten in den Backofen geben
  5. Avocados halbieren, Fruchtfleisch aus der Schale geben und mit der Gabel oder dem Pürierstab zerquetschen
  6. Avocados mit Saft von einer Zitrone, Salz, Pfeffer, Chili vermischen und abschmecken
  7. Cocktailtomaten klein schneiden, Koriander und roten Zwiebel fein hacken - alles vermischen und mit Zitronensaft und Olivenöl marinieren
  8. Käse reiben
  9. Sobald die Kartoffel fertig gegart sind, auf dem Blech zusammenschieben und den Käse drüber streuen - nochmal in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist
  10. Die Kartoffeln mit dem Käse auf eine Servierplatte legen und die restlichen Zutaten, Tomaten, Guacamole und Jalapeños, drüber streuen
  11. Wer mag, gibt auch noch ein Spiegelei über die Fries
  12. Dann schnell genießen, so lange der Käse noch schön geschmolzen ist
 

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz