Kokos-Tomaten-Dal mit Gemüse

von Margie
Kokos Tomaten Dal mit Gemüse

Esst ihr gerne Linsen? Ich mag sie sehr gerne! Egal ob klassisch wienerisch als Linsen mit Speck, als türkische Linsensuppe oder als indisches Dal – ich mag sie in allen Versionen. Dabei kann man sie einfach pur genießen oder noch Gemüse oder Speck dazu geben. Ich hab mich diesmal für ein indisch inspiriertes Kokos-Tomaten-Dal mit Auberginen und Karfiol entschieden.

Für dieses Dal nehmt ihr einfach eine Mischung aus Linsen, die ihr gerade daheim habt. Es gibt dabei kein richtig oder falsch, ich wollte ursprünglich rote Linsen nehmen, da ich aber keine mehr hatte hab ich eine Mischung aus gelben, schwarzen und grünen Linsen genommen. Bevor ihr mit dem Anbraten der Zwiebel & der Gewürze beginnt, solltet ihr alle weiteren Zutaten schon vorbereitet haben. Die Linsen gebt ihr in ein Sieb und spült sie mit kaltem Wasser ab. Das Gemüse schneidet ihr in kleine, mundgerechte Stücke. Ich habe diesmal Karfiol und Melanzani genommen – ihr könnt hier aber super variieren und einfach euer Lieblingsgemüse verwenden bzw. das, was gerade weg muss.

Kokos-Tomaten-Dal mit Gemüse

Zur Zubereitung des Gerichts ist ein Wok ideal – solltet ihr keinen haben, nehmt einfach eine größere Pfanne mit hohem Rand. Zuerst wird der klein geschnittene Zwiebel so lange auf mittlerer Stufe geschmort, bis er schön glasig ist. Als nächstes kommen der Knoblauch und der geriebene Ingwer dazu und werden nochmal kurz mitgebraten. Garam Masala in die Pfanne streuen, kurz rösten, die Linsen und das klein geschnittene Gemüse dazu geben und alles gut durchrühren. Mit der Polpa und der Kokosmilch aufgießen und aufkochen. Die Hitze reduzieren und auf mittlerer Stufe etwa 25 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss schmeckt ihr die Linsen nochmal gut ab und dann sind sie auch schon fertig. Dazu passt Reis und Fladenbrot und auch ein Klecks griechischer Joghurt!

KINDER-TIPP
*Gemüse schneiden
*Linsen abwiegen und waschen

Kokos Tomaten Dal mit Gemüse

Kokos-Tomaten-Dal mit Gemüse

Esst ihr gerne Linsen? Ich mag sie sehr gerne! Egal ob klassisch wienerisch als Linsen mit Speck, als türkische Linsensuppe oder als… Vegetarisch Kokos-Tomaten-Dal mit Gemüse European Drucken
Portionen: 8 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 2 TL Garam Masala
  • 200g bunte Linsen
  • 1 Aubergine
  • 1 kleiner Karfiol (Blumenkohl)
  • 1 Flasche Passata
  • 500 ml Kokosmilch
  • Öl
  • Als Beilage:
  • Reis
  • Fladenbrot
  • griechischer Joghurt

ZUBEREITUNG

  1. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken
  2. Linsen in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser spülen
  3. Inger schälen - am Besten mit einen kleinen Löffel - und mit einer feinen Küchenreibe reiben
  4. Melanzani in Würfel schneiden
  5. Karfiol in kleine Stücke schneiden - falls ihr nur einen großen Karfiolkopf bekommt, verwendet nur den Halben
  6. Öl in einem Wok erhitzen und den Zwiebel darin auf mittlerer Stufe etwa 10 Minuten schmoren, bis er glasig ist
  7. Knoblauch und Ingwer dazu geben und kurz mitbraten
  8. Garam Masala darüber streuen und kurz anrösten
  9. Linsen und klein geschnittenes Gemüse dazu geben, einmal durchrühren und mit der Passata und der Kokosmilch aufgießen
  10. Aufkochen lassen, Hitze reduzieren und etwa 25 Minuten lang köcheln lassen
  11. Wer gerne scharf ist, gibt hier noch Chili dazu
  12. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit Reis, Fladenbrot und einem Klecks Joghurt genießen

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz