Kartoffelstrudel mit Chorizo

von Margie
Kartoffelstrudel mit Chorizo und Zwiebel

Heute habe ich mal ein herzhaftes Strudelrezept für euch: Kartoffelstrudel mit Chorizo und Zwiebel. Der Strudel ist in der Zubereitung ganz easy und schmeckt wunderbar. In dieser Variante hab ich Chorizo reingeschnitten – wenn ihr es lieber vegetarisch mögt, könnt ihr die einfach weglassen oder z.B. durch Champignons ersetzen.

Am Besten passt ein bunt gemischter Blattsalat dazu, Schnittlauchrahm oder Bärlauchtopfen sind auch eine leckere Ergänzung.

Kartoffelstrudel mit Chorizo und Zwiebel

Kartoffelstrudel mit Chorizo

Heute habe ich mal ein herzhaftes Strudelrezept für euch: Kartoffelstrudel mit Chorizo und Zwiebel. Der Strudel ist in der Zubereitung ganz easy… Fleisch Kartoffelstrudel mit Chorizo European Drucken
Portionen: 6 Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 750g Kartoffel festkochend
  • 100 g Chorizo-Salami
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Packung (Dinkel-)Blätterteig
  • 1 Ei
  • Sesam
  • gemischter Blattsalat
  • Cockailtomaten
  • Kernöl
  • Apfelessig
  • Kräutersalz

ZUBEREITUNG

  1. Die Kartoffel mit der Schale in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und ca. 20 Minuten weich kochen (wenn man noch Kartoffelreste hat, kann man auch gleich die verwenden, so ist der Strudel auch schneller fertig)
  2. Chorizo in kleinere Würfel schneiden, Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden
  3. Zwieben und Chorizo in eine größere Schüssel geben, Sauerrahm und Thymian dazu geben, alles gut verrühren und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen (die Kartoffeln vertragen einiges an Würze)
  4. Gekochte Kartoffel schälen und in größere Stücke schneiden und in die Schüssel geben
  5. Alles gut durchmischen und abschmecken
  6. Backofen auf 200° vorheizen
  7. Blätterteig ausrollen, Kartoffelfülle auf der Längsseite auf dem unteren Drittel verteilen und in Strudelform bringen
  8. Teig seitlich über den Strudel einschlagen und den Strudel von unten aufrollen
  9. Ei verquirlen und damit den Strudel bestreichen
  10. Strudel mit Sesam bestreuen
  11. Für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben
  12. Salat und Tomaten waschen und kleinschneiden
  13. Dressing aus Kernöl, Apfelessig, Kräutersalz und Pfeffer mixen und über den Salat geben
  14. Den knusprig gebackenen Strudel aus dem Ofen nehmen und gleich heiß genießen
 

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz