Chicken Fingers

von Margie
Chicken Fingers

Esst ihr gerne Fast Food? Ich versuche es eigentlich zu vermeiden, aber ab und zu können auch wir nicht widerstehen. Die Kids lieben Chicken Nuggets und deshalb greife ich hier gerne auf die hausgemachte Variante zurück. Damit sie auch schön knusprig werden, gebe ich ein paar zerstoßene Cornflakes zur Panade. Die Chicken Fingers eignen sich übrigens ideal zum Mithelfen in der Küche – panieren macht schon den Kleinsten Spaß! Und wenn alle mithelfen, ist das Panieren auch schnell erledigt.

Für die Chicken Fingers nehmt ihr Hühnerfilets und schneidet sie in dünne, längliche Stücke. Ich schneide dafür zuerst die 2 kleinen Filets runter, dann den unteren Teil des Bruststücks. Den oberen Teil des Hühnerbrustfilets schneide ich einmal durch, sodass er dünner wird – daraus könnt ihr dann auch nochmal Chicken Fingers schneiden. Zum Schluss würzt ihr die Fleischteile mit Salz und Pfeffer.

Chicken Fingers

Dann könnt ihr auch schon alles fürs Panieren herrichten. Dafür braucht ihr 3 Schüsseln oder tiefe Teller. In eine kommt Mehl, in die Zweite aufgeschlagene Eier und in die Dritte die Brösel. Damit die Panade noch knuspriger wird, gebe ich noch zerstoßene Cornflakes zu den Bröseln. Dafür gebt ihr 2 Handvoll Cornflakes in einen kleine Tiefkühlbeutel, verschließt den und macht die Cornflakes mit einem Fleischhammer oder einem Kochlöffel klein. Dann werden alle Chicken Fingers in der Reihenfolgen – Mehl, Ei, Brösel – paniert.

Sobald ihr damit fertig seid, erhitzt ihr in einer großen Pfanne mit hohem Rand das Fett und backt die Chicken Fingers für ca. 2 Minuten je Seite darin raus. Nach dem Backen gut auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Ofen warm halten, bis alle fertig sind. Wir essen dazu gerne Pommes, Reis oder Kartoffelsalat.

KINDER-TIPP
*Chicken Fingers panieren
*Größere Kids können unter Aufsicht die Chicken Fingers rausbraten

Chicken Fingers

Chicken Fingers

Esst ihr gerne Fast Food? Ich versuche es eigentlich zu vermeiden, aber ab und zu können auch wir nicht widerstehen. Die Kids… Fleisch Chicken Fingers European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 600g Hühnerfilet
  • Brösel
  • 70g Cornflakes
  • Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Becher Ceres
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ketchup

ZUBEREITUNG

  1. Das Hühnerfilet in dünne, längliche Chicken Fingers schneiden - dafür zuerst die 2 kleinen Filets wegschneiden, dann den unteren Teil der Brust und dann den oberen Teil der Brust quer durchschneiden und ebenfalls in dünne Streifen schneiden
  2. Cornflakes in ein Jausensackerl geben und mit einem Kochlöffel zu Bröseln klopfen
  3. Cornflakes zusammen mit etwas Bröseln in einen tiefen Teller geben und gut vermischen
  4. Mehl in einen tiefen Teller geben
  5. Eier in einen tiefen Teller schlagen und verquirlen
  6. Chicken Fingers salzen und pfeffern
  7. Eine Panierstraße aufstellen: Mehl – Eier – Cornflakes/Brösel-Mischung
  8. Chicken Fingers zuerst in Mehl wälzen, dann durchs Ei ziehen und zum Schluss in die Cornflakes/Brösel-Mischung geben und diese gut andrücken
  9. Ceres in einer Pfanne erhitzen
  10. Sobald das Fett heiß ist, die Chicken FIngers reinlegen und auf jeder Seite ca. 2-3 Minute goldbraun backen
  11. Zum Abtropfen auf einen mit Küchenrolle ausgelegten Teller geben - im Rohr warmhalten, bis alle fertig gebacken sind
  12. Mit Pommes, Reis oder Kartoffelsalat und Ketchup genießen

 

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz