Bärlauchtopfen

von Margie
Baerlauchtopfen

Wenn ihr euch schon ein wenig durch die Rezepte geklickt habt, ist euch sicher schon aufgefallen, dass ich ein Faible für saisonal verfügbare Zutaten habe. Im Moment ist wieder Bärlauchzeit und – was soll ich sagen – ich liebe diese Pflanze einfach. Sie ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch sehr lecker. Um wunderbare Gerichte daraus zu zaubern, braucht es oft gar nicht viel, wie ihr bei meinem Rezept für Bärlauchtopfen sehen könnt. Der Topfen schmeckt besonders gut direkt auf frischem Brot, passt aber auch sehr gut als Dip zu Fleisch- und Gemüsegerichten. Wenn ihr auch so große Bärlauchfans seid, wie ich, findet ihr hier noch mehr Rezepte mit Bärlauch.

Baerlauchtopfen

Bärlauchtopfen

Wenn ihr euch schon ein wenig durch die Rezepte geklickt habt, ist euch sicher schon aufgefallen, dass ich ein Faible für saisonal… Frühstück Bärlauchtopfen European Drucken
Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 250g Topfen
  • 1 Handvoll Bärlauch
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Bärlauchblätter gut waschen und in ca. 0,5cm dicke Streifen schneiden
  2. Topfen in eine Schüssel geben
  3. Bärlauchstreifen, Olivenöl, Salz & Pfeffer dazu geben und alles gut durchrühren
  4. Abschmecken & mit frischem Brot genießen
 

0 Kommentar
0

noch mehr leckere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und Datenschutzrichtlinie zu. Akzeptieren Datenschutz